Im AuslandWirtschaft

Was ist eine theoretische Prüfung?

Bei einer Theorieprüfung lernt man Dinge aus Büchern. Das muss nicht unbedingt für das Auto sein, sondern kann auch für Schulungen oder Kurse verwendet werden. Bei dieser Prüfung wird getestet, ob Sie den für das Fach erforderlichen Stoff beherrschen. Dies geschieht häufig mit einigen Multiple-Choice-Fragen und offenen Fragen. Bei einer Kfz-Prüfung können Sie in der Regel nur Multiple-Choice-Fragen auswählen. Bitte beachten Sie, dass es zwischen den Antworten immer Andeutungen geben kann. Nehmen Sie sich für Ihre Prüfung so viel Zeit wie möglich. So können Sie sich viele Fehler ersparen und eine höhere Punktzahl erreichen.

Was kostet eine theoretische Prüfung?

Je nachdem, wofür Sie eine theoretische Prüfung ablegen, fallen auch Kosten an. Bei Kursen beginnt dies in der Regel bei 50 Euro. Das Fahren mit dem Auto kostet nur 37 Euro. Aber eine theoretische Prüfung für einen Lehrgang oder einen Teil davon kann schnell Hunderte von Euro kosten. Nehmen Sie sich daher immer die Zeit, den Stoff zu lernen. Solange Sie die Zeit haben, können Sie so lernen, dass Sie so wenig Fehler wie möglich machen. Eine Wiederholung kostet oft extra Geld und ist nicht immer im Preis inbegriffen. Je öfter Sie die Prüfung wiederholen müssen, desto teurer kann sie werden. Informieren Sie sich immer auf der Website eines Anbieters über die genauen Kosten. Hierfür gibt es keine Standardbeträge.

Was müssen Sie lernen?

Für eine theoretische Prüfung müssen Sie in der Regel den Stoff lernen, den Ihnen ein Dozent vorgibt. Wenn Sie einen Führerschein machen, sind das die Standardverkehrsregeln. Je nach Anzahl der Fragen können Sie eine bestimmte Punktzahl erreichen. Damit können Sie bestehen oder durchfallen. Einige Schulen und Ausbilder vergeben auch Zusatzpunkte für Fragen mit mehreren Antworten. Lernen Sie also gut, denn das kann Ihnen zusätzliche Punkte bringen. In den meisten Fällen gibt es eine zeitliche Begrenzung. Wenn Sie genügend Zeit zum Lernen haben, sollten Sie das auch tun. Eine Wiederholung kostet nicht nur Geld, sondern auch Zeit, bevor man sie wiederholen kann.

Wo kann man sie beantragen?

Eine theoretische Prüfung wird in der Regel im Unterricht abgelegt. Aber es gibt auch Möglichkeiten, dies online zu tun. Fragen Sie immer die Person, für die Sie die Theorie lernen sollen, danach. Der Vorteil, die Prüfung im Klassenzimmer abzulegen, ist, dass der Ausbilder eine klare Position hat. Auf diese Weise können sie überprüfen, dass niemand geschummelt hat. Aber auch, dass auf mobilen Geräten keine Antworten nachgeschlagen werden. Aber auch darüber wird zunehmend online berichtet. Lernen Sie den Stoff also gut aus den Büchern oder digitalen Materialien, denn Schummeln wird fast immer abgedeckt.

Welche Punkte werden bei einer theoretischen Prüfung für das Auto geprüft?

Bei der theoretischen Prüfung für ein Auto wird in der Regel Ihr Wissen über die Verkehrsregeln geprüft. Oftmals sind jedoch auch Einsichtsfragen in den Prüfungen enthalten. Mit diesen Einsichtsfragen testen wir, ob Sie die Regeln 100% kennen und wissen, wie Sie sich verhalten sollen. Auch die Erkennung von Gefahren spielt eine Rolle. Oft sind diese Fragen knifflig und man muss sie sich genau überlegen. Einen Fehler zu machen ist einfach, ihn zu korrigieren hingegen nicht. Nehmen Sie sich also die Zeit, die Sie für diese Prüfung brauchen. Wenn Sie die Antwort auf eine Frage nicht wissen, gehen Sie einfach zur nächsten Frage über. Sie können später darauf zurückkommen, und Sie werden nicht zu viele unbeantwortete Fragen haben.

Was können Sie erwarten?

In einer theoretischen Prüfung werden Ihre allgemeinen Kenntnisse des Fachgebiets geprüft. Aber sie werden es Ihnen auch nicht leicht machen. Eine offene Prüfung wird oft besser bewertet als eine Multiple-Choice-Prüfung. Das liegt einfach daran, dass die Antworten ähnlich sind. Und genau das ist der Fehler. Nehmen Sie sich also Zeit für die Beantwortung einer Frage. Wenn Sie zu viele Zweifel haben, ist es am besten, wenn Sie weitergehen. Sie können die Fragen, die Sie nicht wussten, auch später noch beantworten. Es wäre reine Zeitverschwendung, wenn Sie Ihre gesamte Zeit darauf verwenden würden und nicht in der Lage wären, viele Fragen zu beantworten. Das wird Sie mehr Punkte kosten, als wenn Sie zu den Fragen übergehen, die Sie kennen.

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
de_DEGerman